Herzlich willkommen!

DSC00331

Seit 1976 sind wir begeisterte Bornholmer. Eine Urlaubsreise auf diese wunderschöne Insel hat uns verzaubert. Immer wieder sind wir nach Bornholm gereist, und als sich 1997 die Gelegenheit bot, die alte Familien-Pension Bølshavn zu übernehmen, gab es kein langes Überlegen.
Dieses traumhaft gelegene Anwesen war Anfang des vorigen Jahrhunderts ursprünglich ein Bauernhof, in der typischen U-Form der drei Gebäude errichtet. Später wurde er umgebaut in eine Pension mit vielen kleinen Zimmern, und nach der Übernahme haben wir zunächst jedes Jahr Etage für Etage renoviert und aus 17 Zimmern ganze 5 gemacht: Bequemlichkeit und Komfort und vor allem persönliche individuelle Betreuung, das war und ist unsere Devise.
Später kam der alte Stall als Ferienhaus („Die alte Butik“) dazu, und 2005 ein Neubau, „Das kleine Haus“. Die letzte Änderung gab es nun 2012: wahlweise werden die drei bzw. zwei Zimmer jeder der beiden Hoteletagen einzeln vermietet oder etagenweise als Ferienwohnung, die über eine eigene Küche verfügt. Das Restaurant wurde aufgelöst und zu unserer Betreiber-Wohnung. Da wurde unsere alte Wohnung frei und als „Schwalbennest“ zu einem Ferienhaus.

So wurde aus der ursprünglichen „Pension Bølshavn“ das heutige „Aparthotel Bølshavn 9“.

Wir, das sind:

Gertrude Richter-Reichhelm ist Dänin (in Århus geboren), lebt seit 1965 in Berlin und spricht selbstverständlich beide Sprachen – Dänisch und Deutsch – perfekt. Als die drei Kinder erwachsen waren, hat sie sich als „Puppendoktorin“ und ambitionierte Sammlerin alter deutscher Charakterpuppen hervorgetan, und das merken Sie noch heute am Ambiente des Hauses. Seit 1997 ist sie die Patronin der Pension Bølshavn, jetzt des Aparthotels Bølshavn 9 und sorgt als perfekte Gastgeberin für eine heimische Atmosphäre in Ihrem Urlaubsdomizil.
Dr. Manfred Richter-Reichhelm, ihr Mann, ist Arzt, hatte als Urologe mit einem Partner eine Praxis in Berlin und war lange Jahre in der Gesundheitspolitik aktiv. Nun im Ruhestand, hat er während der Sommermonate den Lebensmittelpunkt nach Bornholm verlegt. Und hier ist andere Arbeit angesagt: Hotelmanagement, Gartenpflege und zu besonderen Anlässen – Kochen und Backen.

Schreibe einen Kommentar